CDU Harburg

Am 9. Juni CDU wählen!

Klaus-Peter Hesse

Ich kandidiere auf der Heimfelder Liste der CDU auf Platz 3 (roter Stimmzettel) und im Bezirk auf Platz 5 (gelber Stimmzettel).

Ich freue mich, wenn Sie mir Ihre Stimmen geben und ich mich den nächsten Jahren für Ihre Interessen einsetzen darf.

Klaus-Peter Hesse
Klaus-Peter Hesse
Klaus-Peter Hesse

Moin,

am 09. Juni finden die Wahlen zum Europaparlament und für eine neue Bezirksversammlung in Harburg statt. Bitte wählen Sie und sorgen so dafür, dass keine Extremisten in die Parlamente kommen! 

Europa hat den Menschen Freiheit und Wohlstand gebracht, Deutschland als Exportland profitiert hiervon besonders. Ich bin überzeugt: Deutschland hat nur in einem gemeinsamen Europa eine gute Zukunft.

Die Politik vor Ort wird meist unterschätzt, dabei ist die Lebensqualität und die Entwicklung unserer direkten Nachbarschaft häufig wichtiger für uns als Entscheidungen in Berlin oder Brüssel. Harburg hat viele ungenutzte Potentiale, die es zu nutzen gilt. Deshalb kandidiere ich für die Bezirksversammlung und bitte um Ihre Unterstützung.

Ihr

Klaus-Peter Hesse
Wahlkreiskandidat für Heimfeld
Platz 3

Von 1997 bis 2015 war ich Bürgerschaftsabgeordneter, bis es mich beruflich für einige Jahre nach Berlin gezogen hat. Als Parlamentarischer Geschäftsführer und verkehrspolitischer Sprecher unter Ole von Beust durfte ich bereits gestalten und mich für Projekte wie den Sprung über die Elbe und die IBA einsetzen. Jetzt möchte ich mit meiner Erfahrung wieder aktiver Politik machen und für eine stärkere Stimme von Harburg in Hamburg kämpfen.

Mein ganzes Leben hat sich um Stadtentwicklung und Immobilien gedreht. Angefangen mit einer Ausbildung zum Immobilienkaufmann bei der SAGA, zuletzt viele  Jahre als Geschäftsführer eines großen Immobilienverbandes und Projektentwickler für die ECE. Mittlerweile bin ich freiberuflich als Berater tätig und kann so Familie, Beruf und Politik wunderbar verbinden.

Unsere und meine inhaltlichen Vorstellungen finden Sie hier:
Programm für die Bezirksversammlungswahl 2024

Klaus-Peter Hesse

Mit meiner Frau und unseren zwei Kindern lebe ich gerne in Harburg. Wir lieben das Freizeitangebot, die Natur und die Vielseitigkeit, die diesen Bezirk so besonders attraktiv macht. In Heimfeld verbringen wir viel Freizeit. Meine Familie und ich sind aktiv beim TGH und ich zudem im Schützenverein Heimfeld.

Politik kann mehr! Ich möchte wieder gestalten und Harburg nicht verwalten. Mit meiner Erfahrung werde ich mich um das Verkehrschaos und um eine attraktive Stadtentwicklung kümmern. Ich sehe die vielen ungenutzten Potentiale in unserem Bezirk und möchte die Lebensqualität der Menschen weiter verbessern.

Sie wollen mich sprechen oder persönlich kennenlernen? Gerne möchte ich Ihre Vorschläge hören und Fragen beantworten. Rufen Sie mich an und vereinbaren Sie einen Termin!

Terminabsprache:
Telefon: 0151 565 782 35
(8 Uhr bis 9 Uhr)